www.alpenstuermer.at

Kultkerwa begossen

am .

Kultkerwa begossen - Nordbayerischer Kurier 17.08.2008


ALTENPLOS. Sie hat einen mehr als ungewöhnlichen Namen, aber Kultstatus: Seit 14 Jahren feiert man zwischen Altenplos und Dreschenau nicht unweit des Roten Mains unter schattigen Bäumen die Kerwa Arschlochhausen.
 
 

Auf dem idyllisch gelegenen Waldplatz herrschte am Wochenende wieder so richtige bierselige Stimmung, das Team um Vorsitzenden Jürgen Popp mit den 45 Mitgliedern hatte alles bestens vorbereitet.

„Wer hot Kerwa, mir ham Kerwa“, hallte es immer wieder laut durch das Maintal, nach dem Ausgraben der Kerwa (unser Bild), wo eine Flasche Whisky, eine Piratenfahne und das Banner des Freistaates Bayern zu Tage gefördert wurde, stach Bürgermeister Hans Dötsch das erste Fass Bier an, später sorgten Reini und Jakob aus Kufstein von der bekannten österreichischen Band Alpenstürmer für Furore. Am Sonntag gegen Mitternacht wurde die Kerwa nach Brauch wieder eingegraben. hw